Dialog – Weiterentwicklung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) führt in dieser Legislaturperiode einen Dialog zur Weiterentwicklung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen durch. Ziel des Dialoges ist eine Standortbestimmung, die Verständigung über Entwicklungsbedarfe und die Formulierung von Handlungsempfehlungen für eine personenzentrierte Versorgung. Vertreter und Vertreterinnen von Verbänden und sonstige Experten und Expertinnen sind eingeladen, sich zu beteiligen.

Die Aktion Psychisch Kranke e.V. (APK) hat im Auftrag des BMG eine Geschäftsstelle eingerichtet und organisiert den Dialog. Die Geschäftsstelle erreichen Sie unter der Mail-Adresse dialog@remove-this.apk-ev.de. Ansprechpartner in der Geschäftsstelle sind Ulrich Krüger, Jörg Holke und Lena Vollmert.

Die Auftaktveranstaltung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) "Weiterentwicklung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen - Standortbestimmung und Auftakt zum Dialog" fand am 6. November 2018 in Berlin statt.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen über den Inhalt und den Prozess des Dialogs sowie über aktuelle Veranstaltungen und weitere Beteiligungsmöglichkeiten.

Ein Informationsblatt finden Sie als pdf hier