Aktuelle Veranstaltungen

Neue Termine III. Dialogforum und Allgemeines Verbändetreffen

Für das dritte Dialogforum zum Themenschwerpunkt "Zielgruppenspezifische Versorgungsfragen" steht nun der 22.09.2020 als Nachholtermin fest. Auch das vorbereitende Verbändetreffen kann am 03.09.2020 nachgeholt werden. Da es die momentanen Bestimmungen zur Covid-19 Pandemie erlauben, werden voraussichtlich sowohl das Verbändetreffen in Berlin als auch das Dialogforum in Bonn als Präsenzveranstaltungen stattfinden.


Verschoben: III. Dialogforum und Allgemeines Verbändetreffen 2020

Das dritte Dialogforum, welches für den 20.05.2020 in Bonn geplant war und das allgemeine Verbändetreffen (ursprünglich am 23.03.2020 in Berlin geplant), müssen auf Grund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus abgesagt werden. Nachholtermine sind für September 2020 angedacht. Über die weitere Planung werden wir Sie zeitnah informieren, wir bitten um Ihr Verständnis. Die Geschäftsstelle nimmt weiterhin schriftliche Stellungnahmen zu folgenden Themenschwerpunkten an:

  • psychisch kranke alte Menschen und psychisch kranke Menschen mit Pflegebedarf

  • psychisch kranke Kinder und Jugendliche (Schnittstellenthemen)

  • psychosomatisch erkrankte Menschen

  • Menschen mit zusätzlicher körperlicher oder geistiger Behinderung

  • selbst- oder fremdgefährdendes bzw.- verletzendes Verhalten, Suizidprävention

  • psychisch kranke Menschen mit versorgungspflichtigen Angehörigen, psychische Erkrankungen im Zusammenhang mit einer Geburt

  • regionale Grundversorgung versus Spezialisierung

Hier finden Sie unsere Kontaktmöglichkeiten.


Vergangene Veranstaltungen

Als Vorbereitung für das erste und zweite Dialogforum fanden im Frühjahr und Herbst 2019 verschiedene, themenspezifische Arbeitstreffen statt, weitere Arbeitstreffen in Bezug auf die folgenden Dialogforen sind geplant.

II. Dialogforum "Selbstbestimmung und Partizipation", 11.11.2019

Nachdem das erste Dialogforum im Sommer 2019 erfolgreich begonnen hat, fanden sich die durch das Bundesministerium für Gesundheit ernannten Interessensvertreter/-innen, sowie geladene Expertinnen und Experten für ein zweites Dialogforum im Herbst 2019 zusammen, um sich mit den verschiedenen Themenfeldern zu beschäftigen und Handlungsempfehlungen zu erarbeiten. Fokussiert wurden dabei die Punkte

  • Vermeidung von Zwang
  • Stärkung von Selbsthilfe und Partizipation
  • Einbeziehung von Psychiatrieerfahrenen in Beratung und Behandlung
  • Einbeziehung von Bezugspersonen, insbesondere Angehörigen

Das zweite Dialogforum tagte am 11.11.2019 in Bonn. Materialien und Präsentationen zum Dialogforum finden Sie hier

Allgemeines Verbändetreffen, 19.09.2019

In Vorbereitung auf das zweite Dialogforum ("Selbstbestimmung und Partizipation", 11.11.2019, Bonn) fand am 19.September 2019 von 11.00 bis 15.30 Uhr in Berlin ein Informations- und Arbeitstreffen der beteiligten Verbände statt. 

Die Präsentation zur Veranstaltung finden Sie als PDF-Datei hier
 

I. Dialogforum "Versorgungsbereiche im Bereich SGB V", 05.06.2019

Am 05.06.2019 fand das erste Dialogforum zum Themenschwerpunkt "Versorgungsbereiche im Bereich SGB V" von 11:00 - 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Bonn statt.

Auftaktveranstaltung, 06.11.2018

Am 6. November fand im AVZ Logenhaus in Berlin, die Auftaktveranstaltung des Dialoges zur Weiterentwicklung der Hilfen für psychisch erkrankte Menschen statt.

Beiträge der Auftaktveranstaltung finden Sie unter Materialien.